TEST GEGEN POLEN : Götze ersetzt Özil, der Pause machen darf

„Ich nehme mir jetzt die Möglichkeit, das eine oder andere zu probieren in Richtung EM 2012“, sagte Joachim Löw vor der Abreise nach Danzig, wo die deutsche Mannschaft am Dienstag zu einem Länderspiel auf Polen trifft (20.45 Uhr/ZDF). Der Bundestrainer hat unterdessen den Münchnern Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer sowie Mesut Özil (Real Madrid) eine Pause verordnet, sie verließen das Mannschaftsquartier in Düsseldorf und reisten gestern ebenso ab wie der verletzte Dortmunder Sven Bender. Dafür wurde dessen Zwillingsbruder Lars Bender (Leverkusen) nachnominiert. Per Mertesacker (FC Arsenal) wird ebenso wieder in der Startelf stehen wie der Bremer Torwart Tim Wiese und auch Mario Götze. Der Dortmunder wird Özil als Spielmacher ersetzen. Für das Testspiel forderte Löw höchste Konzentration ein: „Wir brauchen weitere Siege und weiterhin eine gute Entwicklung.“ miro

0 Kommentare

Neuester Kommentar