Testspiel : Hertha siegt 2:1 gegen Midtjylland

Im Gegensatz zum lockeren 3:0 gegen den Berliner SC musste sich Hertha gegen den dänischen Europa-League-Teilnehmer mächtig anstrengen. Dennoch klappte der Sieg.

von

Berlin - Er hat schon wieder getroffen. Und dieses Mal sogar doppelt. Elias Kachunga erzielte beim 2:1 (1:1)-Sieg von Hertha BSC gegen den FC Midtjylland beide Tore. Bereits im ersten Testspiel gegen den Berliner SC war der Neuzugang von Borussia Mönchengladbach einmal erfolgreich gewesen.

Anders als beim 3:0 gegen den Sechstligisten musste sich Hertha gegen den dänischen Europa-League-Teilnehmer mühen. „Das war ein sehr intensives Spiel in der Hitze“, sagte Kachunga. Vor 2047 Zuschauern im Amateurstadion hatte er die Berliner mit einem Elfmeter zum Sieg geschossen. Zuvor war Kachunga gefoult worden. „Elias kann gerne so weitermachen. Wichtiger als das Ergebnis war, dass wir heute richtig gefordert wurden“, sagte Herthas Trainer Jos Luhukay. dob

Autor

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben