Testspiel : Hertha siegt 3:0 in Fürstenwalde

Hertha hat auch das dritte Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung gewonnen. Beim Oberlisten Union Fürstenwalde siegten die Berliner am Freitagabend vor 3750 Zuschauern mit 3:0 (1:0).

Vor 3750 Zuschauern traf Ben Sahar zweimal (15., 68. Minute). Sandro Wagner sorgte in der 87. Minute für den Endstand. Wie schon in den beiden Testspielen zuvor beim FC Strausberg (6:1) und bei SV Falkensee/Finkenkrug (4:0) wechselte Hertha-Trainer Jos Luhukay zur Halbzeit kräftig durch. Einzig Doppeltorschütze Ben Sahar bestritt die kompletten 90 Minuten. Ingesamt war den Berlinern die Müdigkeit nach dem erst am Morgen beendeten Lauftrainingslager in Bad Saarow deutlich anzumerken, die Mannschaft wirkte nicht ganz so locker und spritzig.

Herthas Aufstellung

1. Halbzeit: Burchert - Pekarik, Franz, Hubnik, van den Bergh - Kluge, Lustenberger - Sahar, Mukhtar, Ben-Hatira - Lasogga.

2. Halbzeit: Sprint - Janker, Langkamp, Kobiashvili, Holland - Niemeyer - Sahar, Allagui, Ronny, Schulz - Wagner.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben