Testspiel : Hertha siegt 5:0 in Stahnsdorf

Hertha BSC hat die Länderspielpause für ein Testspiel in Stahnsdorf genutzt. Das gewann der Bundesliga-Absteiger gegen den Sechstligisten souverän 5:0.

Foto: dapd
Foto: dapd

Bundesliga-Absteiger Hertha BSC hat am Samstagnachmittag ein Testspiel gegen den Sechstligisten RSV Eintracht 1949 in Stahnsdorf 5:0 (1:0) gewonnen. Die Tore vor 1721 Zuschauern erzielten die Profis Sami Allagui, Ronny und Adrian Ramos sowie die U23-Spieler Patrick Breitkreuz und Maximilian Obst. Beim Benefiz-Freundschaftsspiel in der Länderspielpause fehlten angeschlagene Profis wie Thomas Kraft, Peer Kluge, Sandro Wagner oder Änis Ben-Hatira. Herthas Aufstellung: Sprint – Ndjeng, Franz, Dem (46. Syhre), Bastians (70. Holland) – Morales (46. Obst), Niemeyer (46. Lustenberger), Ronny, Mukhtar, Breitkreuz – Allagui (46. Ramos). (Tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar