Testspiele : Moskau verliert auf Schalke

Der russische Fußball-Erstligist Dynamo Moskau hat bei seinem Härtetest im Ruhrpott gegen den FC Schalke 04 mit 0:5 verloren, aber in völlig anderer Aufstellung beim VfL Bochum ein 1:1- Unentscheiden erreicht.

Gelsenkirchen/BochumVor rund 200 Zuschauern in Bochum ging der elfmalige russische Meister am Dienstag durch Alexander Lobkow schon in der 2. Spielminute in Führung. Bochums Winter-Neuzugang Alexej Belik (74.) gelang noch der Ausgleich für die Elf von Trainer Marcel Koller.

Wenig später war eine andere Dynamo-Elf beim Testspiel gegen Schalke völlig von der Rolle. Vor rund 400 Zuschauern im alten Parkstadion war vor der Halbzeit Albert Streit für die Gelsenkirchener zweimal erfolgreich. Nach dem Seitenwechsel bauten Peter Lövenkrands, Zé Roberto und Sören Larsen die Führung aus. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar