Sport : Teures Trio

Hertha hat beträchtliche Schulden – und muss drei Trainer bezahlen

-

Mehr als 20 Millionen Euro Schulden sollen Hertha BSC drücken. Und nun muss der Klub drei Trainer in einer Saison bezahlen. „Das ist unter dem wirtschaftlichen Aspekt vertretbar und nie Gegenstand der Diskussion gewesen“, sagt Manager Dieter Hoeneß. Tatsache ist, dass Huub Stevens bei einem geschätzten Saisongehalt von zwei Millionen Euro eine stattliche Abfindung erhält. Über die Höhe wird Stillschweigen bewahrt. Auch darüber, wie das Salär des Interimstrainers Andreas Thom, nebenbei Coach der Amateure, aufgestockt wird. „Darüber werden wir demnächst sprechen“, sagt Thom. Er hatte also zugesagt, ohne zu wissen, wie er entlohnt wird. Das wird bei Saisontrainer Nummer drei anders sein. Der soll im Januar sein Amt antreten. Aber vielleicht ist er preiswerter als Stevens zu haben. – cc –

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben