Sport : Thanou erhält WM-Silber von Jones

Athen - Die unter Dopingverdacht stehende Griechin Ekaterina Thanou hat nachträglich die 100-Meter-Silbermedaille der Dopingsünderin Marion Jones (USA) von der Leichtathletik-WM 2001 in Edmonton erhalten. Jones war bei der WM Zweite vor Thanou geworden, die Ukrainerin Schanna Block hatte gewonnen. „Es gab keinen Beweis für Dopingvergehen von Thanou in der fraglichen Zeit“, sagte Nick Davis, Sprecher des Welt-Leichtathletikverbands IAAF. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben