Sport : Thuram fordert Blancs Rücktritt

Paris - Der Druck auf Frankreichs Nationaltrainer Laurent Blanc wächst. Der 45-Jährige wird der Diskriminierung von Nachwuchsspielern beschuldigt. „Wenn Blanc verwickelt ist, muss er natürlich gehen“, fordert der schwarze Rekordnationalspieler Liliam Thuram, der für seinen Einsatz für Menschenrechte und gegen Rassismus bekannt ist und 1998 gemeinsam mit Blanc den WM-Titel gewann. Am Dienstag begannen in Paris zwei Untersuchungen der Affäre. Laut der Internetzeitung „Mediapart“ plante der FFF die Einführung einer Quote von höchstens 30 Prozent für Spieler mit afrikanischem Migrationshintergrund für die Trainingszentren im Land. Blanc sagte laut dem Portal: „Bin total dafür“. Nun sagte Blanc mehrere Termine ab und tauchte im Norden Italiens unter. Die Sportzeitung „L’Équipe“ schließt nicht aus, dass Blanc von sich aus zurücktritt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar