Sport : THW Kiel besiegt den HSV 38:30

-

Berlin - Der THW Kiel ist zurück: Nach der Niederlage im Supercup sowie dem Unentschieden zum Bundesliga-Auftakt gegen Großwallstadt, unterstrich der Meister mit einem 38:30 (13:14) beim HSV Hamburg erneut seine Titelambitionen. Es war zugleich die geglückte Revanche gegen den HSV für die Supercup-Pleite (35:39). Vor allem in der zweiten Halbzeit dominierte der THW, der mit Vid Kavticnik (neun Treffer) auch den besten Werfer im Team hatte.

Im zweiten Spiel des Tages bezwang Aufsteiger Hildesheim überraschend Kronau/Östringen mit 35:27 (18:14). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben