• Ticker von der Pressekonferenz des DFB: "Ich habe meinen Plan schon übererfüllt"

Ticker von der Pressekonferenz des DFB : "Ich habe meinen Plan schon übererfüllt"

Nach seinem Siegtreffer ist Lars Bender heute der gefragte Mann. Lesen Sie im Live-Ticker, was der neue deutsche Sturmverteidiger zu sagen hatte.

von
Strahlender Siegtorschütze: Lars Bender feierte gegen Dänemark sein Startelf-Debüt bei dieser EM und erzielte das entscheidende Tor zum 2:1-Endstand.
Strahlender Siegtorschütze: Lars Bender feierte gegen Dänemark sein Startelf-Debüt bei dieser EM und erzielte das entscheidende...Foto: dpa

13:17 Uhr

Es ist vorbei. Und morgen fängt es wieder an. .

13:15 Uhr

"Ich habe meinen Plan für die EM schon übererfüllt", sagt Bender. Kann man so sehen, als junger Mann. Hoffentlich denken nicht alle im DFB-Team so. Jetzt spricht Stenger, freut sich, dass Bender jetzt noch pünktlich zum Essen kommt. Bender, der Mittelfeldroboter, rhetorisch gewandt, vielseitig einsetzbar. Wenn es ihn nicht gäbe, würde Löw Bender aus Lehm formen. Aus Holz schnitzen. Oder irgendwoher einfliegen und einbürgern. Deutschland braucht diesen Bender. Viele davon. Immerhin gibt es zwei.

13:13 Uhr

Bender sieht sich auch künftig als Mittelfeldspieler. In Leverkusen jedenfalls. Aber natürlich spiele er dort, wo der Trainer ihn aufstellt. Und Lukas Podolski "hat Vertrach".

Die deutschen Spieler in der Einzelkritik
Die Startelf gegen Dänemark: Badstuber, Neuer, Hummels, Gomez, Khedira (oben, v. l.), Bender, Lahm, Müller, Podolski, Schweinsteiger, Özil (unten, v. l.)Weitere Bilder anzeigen
1 von 15Foto: dapd
17.06.2012 23:31Die Startelf gegen Dänemark: Badstuber, Neuer, Hummels, Gomez, Khedira (oben, v. l.), Bender, Lahm, Müller, Podolski,...

13:10 Uhr

Was hat Bender, was Boateng nicht hat? Bender sagt: "Ein geschossenes Tor." Er habe versucht, "über sicheres Passspiel zu kommen." nach dem Spiel musste er sich dann auch noch um "die Journalisten kümmern." Sei Handy sei "explodiert". Ganz schön aufregend das Ganze.

13:08 Uhr

Eine Frage auf Englisch. Bender wird nach der politischen Dimension des Duells gegen Griechenland gefragt. Er lässt Stenger übersetzen. Bender weiß: gestern wurde in Griechenland gewählt. Sie würden jetzt vergessen wollen, was in letzter Zeit so war. Euro. Krise. Eurokrise. Bender betont dann wieder das Fußballerische. Auf politische Scharmützel geht er nicht ein.

13:06 Uhr

Bender betont, dass Bruder Sven ihm "nach der Trennung während der EM-Vorbereitung alles Gute" gewünscht hat. Man habe vereinbart, einander freundlich gesinnt zu bleiben. Sorgerechtsfragen sollen nicht vor Gericht gebracht werden. Man hatte ja eine gute Zeit.

13:05 Uhr

Bender wird gefragt, ob Lahm sein Vorbild ist. Eine Frage, die wir alle uns sicherlich in dunklen Momenten schon gestellt haben. Bender verneint. Aber natürlich hätte er sich von lahm etwas abgeschaut.

Deutschland gegen Dänemark
Das Tor zum Viertelfinale: Lars Bender trifft zum entscheidenden 2:1.Weitere Bilder anzeigen
1 von 13Foto: dpa
17.06.2012 22:32Das Tor zum Viertelfinale: Lars Bender trifft zum entscheidenden 2:1.

13:02 Uhr

Bender sagt, dass er das Ergebnis aus dem Parallelspiel Portugal-Holland nicht mitgekriegt habe, gestern während des Spiels. "Im Fußball geht's mal schnell, dass du ein blödes Tor fängst", sagt Bender. Gegner Griechenlands können davon ein Lied singen. Bender wird gefragt, ob sein Einsatz nicht Ergebnis einer Verwechslung war, ob nicht sein Bruder Sven gemeint war. Wer ist also der gute, wer der böse Zwilling? Bender bleibt gelassen. Nett, freundlich, gut frisiert. Der Prototyp des löwschen Kämpferideals. Und Technik hat er auch.

13:00 Uhr

Stenger fragt, ob es ein besonderes Erlebnis war, gestern. Bender sagt: "Es war ein besonderes Erlebnis." Ihm sei nichts anderes übrig geblieben, als den Ball reinzuhauen. 80 Meter-Sprint. Überglücklich. Freudentag.

12:58 Uhr

Es geht los. Bender sitzt da, Harald Stenger auch. Der spricht erstmal über Podolski. Und sagt, dass es heute wenig zu sagen gibt. Am Rande sei erwähnt: Bender hat vor dem EM seinen Vertrag in Leverkusen bis 2017 verlängert. Verquerte Parallele: Während in der Bundesliga Bayern Bayer als Dauervize ersetzt hat, ersetzte Bender den Bayernspieler Boateng in Deutschland. Sagt nichts aus. Trotzdem uninteressant.

12:55 Uhr

Die Statistik sagt: die Benders sind das 14. Brüderpaar in der Geschichte der Nationalmannschaft. Während Bruder Sven nicht mit zur Euro durfte, ist Lars jetzt der Held. Böses Gerücht aus Webforen: Löw mag Lars Bender vor allem deshalb, weil der bei Bayer Leverkusen beherzt an Michael Ballacks Ast gesägt hat. Benders starke Leistungen waren einer der Gründe, dass Ballack von der Bildfläche des deutschen Fußballs verschwunden ist.

12:50 Uhr

Der beste Mann Deutschlands bei dieser EM bislang: Jogi Löw. Er hat auf Hummels gesetzt, auf den Drei-Tore-Gomez und nun den One-Shot-Bender. Dabei entscheidet er gerne mal "aus dem Bauch heraus", wie Löw immer wieder betont.

Berlin feiert den deutschen Sieg friedlich und fröhlich
Friedlich und fröhlich haben die Fans den Einzug der deutschen Mannschaft in das EM-Viertelfinale auf der Fanmeile gefeiert.Weitere Bilder anzeigen
1 von 54Foto: dapd
18.06.2012 07:36Friedlich und fröhlich haben die Fans den Einzug der deutschen Mannschaft in das EM-Viertelfinale auf der Fanmeile gefeiert.

12:45 Uhr

Vor dem Tor Benders gegen Dänemark musste Deutschland ganz schön zittern. Gomez spielte diesmal wieder so, wie die Kritiker seiner Frisur das schon immer bemängelt haben. Wie Kevin Kuranyi: wird er mit dem Rücken zum Tor angespielt, prallt der Ball zurück bis an den eigenen Strafraum. Bekommt er eine Flanke, tritt er beherzt über den Ball und fährt sich durch die Haare, die Hände danach voller Gel. Klose fiel nach seiner Einwechslung vor allem durch Grätschen und Beißen auf. Zum Glück war Bender bei einem seiner seltenen Ausflüge zur Stelle.

12:40 Uhr

Bald geht es los, Lars Bender sitzt heute bei der Pressekonferenz der deutschen Mannschaft vor. Bestimmt nicht nur, weil er gestern das entscheidende Tor erzielt hat. Bender ist auch der deutsche Grieche, hat er doch mit einem Torschuss ein Tor erzielt. Jogi Löw hatte die Griechen gelobt, weil sie aus drei Chancen im Turnierverlauf drei Tore machten. Kein Problem das: Deutschland hat den One-Shot-Bender.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben