Sport : Tiger Woods holt ersten Sieg seit 2009

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Berlin - Tiger Woods hat nach mehr als zwei Jahren erstmals wieder ein Golfturnier gewonnen. Für den 35-Jährigen war es der erste Turniersieg nach dem Bekanntwerden seiner privaten Affären sowie zahlreichen Knieverletzungen. Der US-Amerikaner setzte sich am Sonntag bei der World Golf Challenge im kalifornischen Thousand Oaks mit 278 Schlägen vor seinem Landsmann Zach Johnson (279) durch.

Das Turnier zählt allerdings nicht zur regulären PGA-Tour, bei der Veranstaltung sind nur zwölf Profis am Start. „Es fühlt sich großartig an“, sagte Woods. „Es war nicht schön, mir immer wieder vorzählen zu lassen, wie lange ich nicht mehr gewonnen habe.“ Zuletzt hatte Woods am 15. November 2009 bei den Australien Open triumphiert. Durch seinen 83. Turniersieg verbessert sich Woods in der Weltrangliste von Position 52 auf Platz 21. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben