Tischtennis : 3 B Berlin vor wichtigen Spielen

Die kommenden drei Tage sind wegweisend für die Tischtennisspielerinnen von 3 B Berlin.

Berlin –  Am Freitag (Saefkowhalle Lichtenberg, 19.30 Uhr) muss der Meisterschaftsdritte der Vorsaison in der Champions-League-Vorrunde gegen Italiens Serienmeister Castel Goffredo gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Am Sonnabend treten die Berlinerinnen in der Bundesliga beim Tabellenzweiten TV Busenbach an, tags darauf beim Spitzenreiter SV Böblingen.

„Verlieren wir alle drei Partien, stehen wir ziemlich belämmert da“, sagt 3B-Präsident Gert Walther. Ein Sieg gegen Goffredo sei enorm wichtig. Der internationale Erfolg sichert dem Randsport-Verein Finanzen aus Lottomitteln, ohne die der sportliche Alltag kaum zu bewältigen wäre. „Ein richtiges Pfund täte uns gut“, sagt Walther. wei

0 Kommentare

Neuester Kommentar