Tischtennis : Boll sagt für German Open ab

Tischtennis-Star Timo Boll hat seine Teilnahme an den German Open in Magdeburg von Freitag bis Sonntag kurzfristig abgesagt.

Der Rekord-Europameister leidet neben einer Zerrung unter schmerzhaften Rückenproblemen. „Trotz umfangreicher Behandlungsmaßnahmen ist es nicht besser geworden und in diesem Zustand kann ich nicht im Wettkampf antreten“, erklärte Boll am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite. Der 33-jährige Linkshänder war bei dem 100 000-Euro-Turnier hinter dem Chinesen Wang Hao und Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln) an Position drei gesetzt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben