Tischtennis : Deutsche Herren erneut Europameister

Die deutschen Tischtennis-Herren haben erneut den Europameisterschafts-Titel gewonnen. Das Team um Timo Boll bezwang im Finale Weißrussland.

Timo Boll dpa
Timo Boll gewinnt mit der deutschen Mannschaft den EM-Titel. -dpa

St. Petersburg Deutschlands Tischtennis-Herren sind zum zweiten Mal Europameister. Durch einen 3:2-Sieg über Weißrussland wiederholte das Team um den Weltranglisten-Siebten Timo Boll den Erfolg aus dem Vorjahr. Für die Mannschaft des Olympia-Zweiten waren am Dienstag in St. Petersburg der Düsseldorfer Spitzenspieler Boll, sein Clubkollege Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger aus Frickenhausen jeweils einmal erfolgreich. Für die Weißrussen punktete der Weltranglisten-Fünfte Wladimir Samsonow zweimal. Die DTTB-Auswahl revanchierte sich mit dem Erfolg zugleich für die 1:3-Niederlage gegen Weißrussland im EM-Finale 2003. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben