Tischtennis : Timo Boll begeistert empfangen

Tischtennisspieler Timo Boll ist bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Peking von mehreren Dutzend chinesischer Fans begeistert begrüßt worden. "Ich bin total überrascht", sagte er.

"Hoffentlich wird der Rummel in den kommenden Tagen nicht zu groß, damit ich mich auf die Wettkämpfe konzentrieren kann", sagte Boll, der deutsche Mannschafts-Europameister des Vorjahres, der in Peking seine dritten Olympischen Spiele erlebt.

"Der Flug verlief gut, ich konnte sogar ein bisschen schlafen", sagte Boll, der im Tischtennis-verrückten China wie ein Volksheld verehrt wird. Gleich nach den ersten Fernseh-Interviews ließ sich Timo Boll mit den Fans fotografieren und musste zahlreiche Autogramme geben. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben