Tischtennis-WM : Deutsche Erfolge im Doppel

Die Doppel-Europameister Timo Boll/Christian Süß stehen bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Zagreb im Achtelfinale. Auch das Damen-Doppel setzte sich durch.

Zagreb - Boll/Süß, die WM-Zweiten von 2005, gewannen ihr zweites Turnierspiel mit 4:1 Sätzen gegen Antonin Gavlas/Petr Korbel aus Tschechien. Zuvor hatte der Weltranglisten-Dritte Boll ohne Satzverlust die zweite Runde im Einzel erreicht. Beim 4:0 gegen Thiago Monteiro (Brasilien) zeigte sich der Mitfavorit gerüstet für das Abendspiel gegen den Schweden Robert Svensson.

Im Damen-Doppel qualifizierten sich Nicole Struse/Zhenqi Barthel durch einen 4:1-Erfolg gegen die Abwehrspezialistinnen Tatjana Kostromina/Viktoria Pawlowitsch aus Weißrussland ebenfalls für das Achtelfinale an diesem Donnerstag. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar