Tischtennis-WM : Deutschland schlägt Dänemark

Im Eiltempo haben Deutschlands Tischtennis-Herren ihr zweites Gruppenspiel bei der Team-Weltmeisterschaft gewonnen.

Beim 3:0 gegen Dänemark wurden Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll und Patrick Franziska am Dienstag in Tokio kaum gefordert. Die Dänen schonten ihren Top-Mann Michael Maze und waren ohne den Europameister von 2009 chancenlos. Das deutsche Europameister-Team gab lediglich zwei Sätze ab und konnte Kräfte für die Doppel-Aufgabe gegen Kroatien und den vermeintlich härtesten Gruppengegner Hongkong an diesem Mittwoch sparen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar