Titelkampf : Wolfsburg strauchelt in Cottbus

Energie Cottbus hat den Erfolgs- und Rekordzug des VfL Wolfsburg gestoppt, der Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft 2009 wird zum Drama.

DüsseldorfNach zehn Siegen hintereinander erlitt der Titelkandidat VfL Wolfsburg ausgerechnet bei den abstiegsgefährdeten Lausitzern mit einem 0:2 wieder eine Pleite, bleibt aber mit 57 Punkten vor Hertha BSC (55) Tabellenführer. Dimitar Rangelows Kopfballtreffer (72. Minute) und Ervin Skelas Flachschuss (87.) entschieden das Duell. Cottbus verließ mit 26 Punkten die Abstiegsplätze, weil sich Borussia Mönchengladbach (24) und Arminia Bielefeld (25) nach Toren von Karim Matmour (12.) und dem Bielefelder Robert Tesche (32.) mit einem 1:1 trennten. Die Ostwestfalen fielen auf den Relegationsrang zurück, Mönchengladbach ist Vorletzter. (aku/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben