Sport : Torhüter Wache fällt mehrere Wochen aus

-

Dimo Wache war nach einer Knieoperation gerade erst ins Tor des FSV Mainz 05 zurückgekehrt. Jetzt fällt der Kapitän wieder mehrere Wochen aus. Im Auswärtsspiel bei Werder Bremen (2:4) hat sich Wache bei der Abwehr einer Flanke nach etwa zehn Minuten Spielzeit einen Innenbandanriss und einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie zugezogen. Am kommenden Donnerstag soll Wache am Innenmeniskus operiert werden. Wie der Verein mitteilte, wird der 32-Jährige mehrere Wochen ausfallen – eine genauere Prognose über die Dauer seines Ausfalls sei aber erst nach der Begutachtung des Knies durch den behandelnden Arzt möglich. In den nächsten Wochen wird Christian Wetklo das Tor hüten.

Verzichten muss Trainer Jürgen Klopp im Spiel gegen Bielefeld am Dienstag auch auf Benjamin Weigelt . Der Verteidiger zog sich eine Adduktorenzerrung zu. Fraglich ist zudem der Einsatz von Otto Addo , der an einer Muskelverhärtung im Oberschenkel leidet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar