Sport : Tour de France: Greipel holt Etappensieg

Montpellier - Der deutsche Radprofi André Greipel hat sich den Tagessieg auf der sechsten Etappe der 100. Tour de France gesichert. Der gebürtige Rostocker vom Team Lotto-Belisol setzte sich nach 176,5 km zwischen Aix-en-Provence und Montpellier im Massensprint vor Peter Sagan (Slowakei) durch.

Nach der Etappe teilte das Luxemburger RadioShack-Leopard-Team mit, dass es Profi Fränk Schleck, dessen Dopingsperre am 14. Juli abläuft, entlassen hat. Der 33-Jährige war im Vorjahr positiv auf das Diuretikum Xipamid getestet und für ein Jahr gesperrt worden. Fränks Bruder Andy Schleck fährt im RadioShack-Team bei der laufenden Tour. Tsp/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben