Tour de France : Majka Etappensieger vor Nibali

Der Pole Rafal Majka hat die zweite Alpen-Etappe der 101. Tour de France gewonnen.

Der Fahrer vom Team Tinkoff holte sich am Samstag auf dem 14. Teilstück nach 177 Kilometern im 1855 Meter hoch gelegenen Risoul als Solist den Sieg vor dem italienischen Gesamtersten Vincenzo Nibali und dem Franzosen Jean-Christophe Peraud. Nibali baute damit seine Führung im Gesamtklassement weiter aus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben