Trainersuche in Köln : Kommt jetzt Neururer?

Nach der Absage von Christoph Daum geht die Trainersuche beim 1. FC Köln weiter. Jetzt ist Peter Neururer als Coach im Gespräch.

Köln - Der 51-jährige Neururer zählt zum Kandidatenkreis für den Trainerposten bei Fußball-Zweitligist 1. FC Köln. Dies will der Kölner "Express" aus Insider-Kreisen erfahren haben. Kontaktiert wurde Neururer offensichtlich aber noch nicht. "Wenn mich jemand vom FC anruft, höre ich mir das an", sagte Neururer.

Nach der Beurlaubung von Hanspeter Latour vor einer Woche befinden sich die "Geißböcke" bislang erfolglos auf der Suche nach einem Nachfolger. Wunschkandidat Christoph Daum hatte den Verantwortlichen am Dienstag aus gesundheitlichen Gründen endgültig abgesagt.

Vermutlich werden deshalb auch noch am Sonntag im Heimspiel gegen den TSV 1860 München Holger Gehrke und Frank Schaefer die Verantwortung tragen (14 Uhr, live bei Arena). Nach "Express"-Angaben soll aber noch vor der Jahreshauptversammlung am kommenden Dienstag ein Nachfolger präsentiert werden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben