Trainingslager : Dopingkontrolle bei allen Spielern

Unangekündigter Besuch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingscamp in Südtirol: Die Spieler um Kapitän Philipp Lahm mussten sich am Montagmorgen einer Dopingkontrolle unterziehen.

Unangekündigter Besuch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingscamp in Südtirol: Die Spieler um Kapitän Philipp Lahm mussten sich am Montagmorgen einer Dopingkontrolle unterziehen.

Allen 25 Akteuren, die sich derzeit in St. Leonhard auf die Fußball-WM vorbereiten, wurden Urin- und Blutproben entnommen. Die Kontrolle wurde vom Weltverband FIFA durchgeführt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Deshalb musste sogar das Training um eine halbe Stunde verschoben werden. Es war die erste Trainingskontrolle im DFB-Camp im Passeiertal. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben