TRAININGSLAGER : TRAININGSLAGER

Hamburger SV.

Der serbische Innenverteidiger Slobodan Rajkovic ist nach einer Trainingsprügelei bis auf weiteres in die Amateur-Mannschaft strafversetzt worden. Rajkovic hatte sich bei einer Einheit am Freitag eine handfeste Auseinandersetzung mit dem südkoreanischen Stürmer Heung-Min Son geliefert, bei dem der unbeteiligte Tolgay Arslan eine Platzwunde an der Augenbraue davon trug.dapd

Bayern München. Sportvorstand Matthias Sammer hat die Profis zu mehr Demut aufgerufen. Sie sollten sich darauf einstellen, dass künftig auch prominente Namen auf der Bank sitzen könnten. „Dem Klub haben wir alle zu dienen und uns entsprechend zu verhalten“, sagte Sammer am Freitag. Derweil hat Danijel Pranjic nach seinem beendeten Engagement in München einen neuen Klub gefunden. Der kroatische Nationalspieler wechselt zu Sporting Lissabon. dapd

VfB Stuttgart. Im Kampf um eine Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien denkt Nationalstürmer Cacau über einen Weggang vom VfB nach. „Wenn ich nicht spiele, kann ich den WM-Traum beerdigen. Es gibt Interessenten. Ich prüfe das“, sagte der gebürtige Brasilianer. Der 31-Jährige hat vergangene Saison seinen Stammplatz verloren.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben