TRAININGSLAGER : TRAININGSLAGER

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Am 18. Januar startet die Fußball-Bundesliga in die Rückrunde. Wir berichten in dieser Rubrik, was in den Klubs passiert.



Fortuna Düsseldorf.
Der Vertrag mit dem 70 Jahre alten Sportchef Wolf Werner wurde um ein weiteres Jahr bis 2014 verlängert. Der Finne Timo Furuholm wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis zum Drittligaklub Hallescher FC. Der 25 Jahre alte Angreifer kam in der Bundesliga bislang nicht zum Einsatz. dpa

VfB Stuttgart. In den zähen Vertragsverhandlungen mit Bruno Labbadia sieht es wieder nach einem Verbleib des Trainers aus. „Wir haben ein intensives Gespräch in einer sehr positiven, offenen und konstruktiven Gesprächsatmosphäre geführt. Mein Gefühl sagt mir, dass wir das hinbekommen“, sagte Präsident Gerd E. Mäuser im Trainingslager in Belek. dpa

Eintracht Frankfurt. Das Testspiel gegen den Bundesligarivalen Borussia Mönchengladbach ging mit 2:3 (1:2) verloren. Für die Hessen trafen am Freitag in Abu Dhabi Alexander Meier und Takashi Inui, für die Borussia Luuk de Jong, Havard Nordtveit und Thorben Marx. dpa

SC Freiburg. Der japanische Stürmer Kosuke Kinoshita kommt vom vom FC Yokohama. Der 18-Jährige werde zunächst bei der Freiburger U19 mittrainieren, teilte der Klub mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben