TRAININGSLAGER : TRAININGSLAGER

Bis zum Start in die Bundesligasaison berichten wir in dieser Rubrik, was es Neues aus den Vereinen gibt.

Borussia Dortmund. Der deutsche Vizemeister hat den Transfer von Henrich Mchitarjan bestätigt. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von 25 Millionen Euro von Schachtjor Donezk zum Champions-League-Finalisten – er ist damit der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte. Mchitarjan erhält in Dortmund einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. dpa

Hertha BSC. Manager Michael Preetz hat das Interesse des dänischen Meisters FC Kopenhagen an Sandro Wagner bestätigt, einen Verkauf des Stürmers aber ausgeschlossen. „Wir wollen Sandro nicht abgeben“, sagte Preetz dem Magazin „Kicker“ (Montagausgabe). dpa

Hannover 96. Wegen einer Knieverletzung hat Didier Ya Konan das erste Training nach dem Urlaub bereits nach 50 Minuten abgebrochen. Dem Ivorer droht eine Operation, sollte sich der Verdacht einer Knorpelverletzung bestätigen. Sturm-Kollege Mame Diouf, der wie Ya Konan, Hiroki Sakai und Karim Haggui am Montag das Training aufnehmen sollte, fehlte aus familiären Gründen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben