Sport : TRAININGSLAGER

Am 1. Februar beginnt die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. In dieser Rubrik fassen wir Neuigkeiten aus der Vorbereitung der Vereine zusammen.

Werder Bremen. Torsten Frings ist in das Mannschaftstraining zurückgekehrt. Im türkischen Belek absolvierte der Nationalspieler zunächst ein individuelles Programm, bis er die Übungseinheit mit dem Team fortsetzte. Frings hatte in der Hinrunde wegen einer Knieverletzung nur drei Spiele absolviert. dpa

Bayern München. Trainer Ottmar Hitzfeld muss in den nächsten drei Trainingstagen auf den brasilianischen Nationalspieler Zé Roberto verzichten. Am Mittwoch wurde bei dem Mittelfeldspieler eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk festgestellt, die er sich bei der Übungseinheit am Dienstag zugezogen hatte. Zé Roberto wird aber ebenso wie die grippekranken Franck Ribéry, Daniel van Buyten und Lukas Podolski am Sonntag mit ins Trainingslager nach Marbella fliegen. dpa

Hertha BSC. Nationalspieler Arne Friedrich hat sich eine Achillessehnenreizung zugezogen und kann derzeit nicht mit der Mannschaft trainieren. Dafür nahm Herthas Neuzugang Raffael erstmals an einer Übungseinheit des Bundesligazwölften teil. Sein am Kreuzband verletzter Landsmann Lucio muss sich weiterhin auf Reha-Maßnahmen im Kraftraum beschränken. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben