Sport : TRAININGSLAGER

Am Freitag beginnt die neue Bundesliga-Saison. An dieser Stelle berichten wir von Neuigkeiten aus der Vorbereitung.

Hamburger SV. Stürmer Paolo Guerrero kann im Rückspiel der Qualifikation zur Europa League gegen den FC Randers am Donnerstag (20.30 Uhr, live im ZDF) wegen einer Knieprellung nicht auflaufen. Das Hinspiel in Dänemark gewann der HSV 4:0. dpa

FSV Mainz 05. Der Mainzer Oberstaatsanwalt hat sich in die Ermittlungen um einen handgreiflichen Konflikt zwischen dem Mainzer Aristide Bancé und einer Frau am Trainingsgelände eingeschaltet. Der Nationalspieler aus Burkina Faso habe die Frau geschlagen, bestätigte die Polizei, es wurde Strafanzeige gestellt. Sowohl Bancé als auch die betroffene Frau dementierte die Vorwürfe am Mittwoch. dpa

Hannover 96. Zum Bundesligastart bei Hertha BSC am Samstag wird Hannover wohl nur mit 17 Spielern anreisen. Sieben Profis sind verletzt und wegen zwei Fällen von Schweinegrippe kann niemand aus der Regionalliga-Mannschaft aushelfen. Die für Samstag angesetzte Partie gegen den FC St. Pauli II wurde abgesagt.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar