Sport : TRAININGSLAGER

-

Die FußballBundesliga macht Pause, die Rückrunde beginnt erst am 21. Januar. Wir informieren in der spielfreien Zeit über Trainingszustand, Transfers und andere Neuigkeiten von den Vereinen.

Mainz 05: Der Aufsteiger hat sich für mindestens zwei weitere Jahre die Dienste seines Torhüters Dimo Wache gesichert. Der 31-Jährige verlängerte seinen Kontrakt bis 2007 mit einer beidseitigen Option für das darauf folgende Jahr. Der Vertrag von Mannschaftskapitän Wache wäre zum Saisonende ausgelaufen.

Bayer Leverkusen: Der zwischen Bayer Leverkusen und 1. FC Nürnberg geplante Transfer von Profi Hanno Balitsch kommt nicht zu Stande. „Hanno Balitsch hat sich entschieden, bei uns zu bleiben“, sagte am Sonntag Leverkusens Sportlicher Leiter Michael Reschke.

Hannover 96: Dem Spieler Mohammadou Idrissou droht der Rauswurf bei Hannover 96. Der 24 Jahre alte Stürmer aus Kamerun erschien auch am Sonntag nicht beim Training. „Das ist nicht mehr lustig“, sagte Trainer Ewald Lienen. Idrissou hat „flugtechnische Probleme“ als Grund für seine Verspätung angeführt. Seine Teamkollegen trainieren seit vergangenen Dienstag. Manager Ilja Kaenzig kündigte „empfindlichen Konsequenzen“ für Idrissou an.

Hansa Rostock: Ohne den entschuldigten Markus Allbäck hat Hansa Rostock am Sonntag seine Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte aufgenommen. „Es ist eine große Herausforderung, die Klasse zu halten. Aber ich glaube daran. Wir müssen alles andere diesem Ziel unterordnen“, sagte Jörg Berger. Der Trainer will unbedingt noch neue Spieler haben, Marko Vorbeck und Godfried Aduobe will er ziehen lassen.

1. FC Kaiserslautern: Der 1. FC Kaiserslautern hat als Ersatz für seinen verletzten und abwanderungswilligen Torhüter Tim Wiese den Österreicher Jürgen Macho von Rapid Wien verpflichtet. Der 27-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006. Eine Ablösesumme müsse nicht gezahlt werden. Der 1,93 Meter große und 87 Kilogramm schwere Torwart wird heute erstmalig mit seinen neuen Teamkollegen trainieren. Macho war erst Mitte August 2004 vom FC Chelsea in seine Geburtsstadt Wien zurückgekehrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar