Sport : TRAININGSLAGER

-

Die Bundesligisten bereiten sich auf den Start der Rückrunde am 27. Januar vor. Wir berichten, was es Neues aus den Vereinen gibt.

* * *

Hamburger SV: Beim Trainingsauftakt am Dienstag standen dem Coach Thomas Doll bis auf Rafael van der Vaart, den erkrankten Markus Karl sowie Thimothee Atouba und Guy Demel alle Profis zur Verfügung. Die Verteidiger Atouba und Demel werden wegen der Teilnahme am Afrika-Cup an den ersten vier Rückrunden-Spieltagen fehlen, der an beiden Füßen (Knöchelbruch, Bänderdehnung) operierte van der Vaart wird erst im März für den HSV auflaufen können. dpa

Arminia Bielefeld: Mittelfeldspieler Michael Fink wird den Verein zum Saisonende verlassen. Er habe ein besseres Angebot erhalten, sagte der 23-Jährige. Als Interessent gilt der VfB Stuttgart. dpa

* * *

Hannover 96: Trainer Peter Neururer begrüßte zum Trainingsstart am Dienstag nur 16 Profis. Neben Nationalspieler Per Mertesacker, der wegen seines Bänderrisses noch mindestens bis Monatsende ausfällt, fehlten auch Torwart Robert Enke, Stürmer Thomas Brdaric und Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski wegen Erkrankungen. Das Trio soll aber am Sonntag mit ins Trainingslager nach Spanien fliegen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar