Sport : TRAININGSLAGER

-

Die Bundesligisten bereiten sich auf den Start der Rückrunde am 27. Januar vor. Wir berichten, was es Neues aus den Vereinen gibt.

* * *

Arminia Bielefeld: Nur einen Tag nach der Trennung von Hertha BSC kehrte Artur Wichniarek am Donnerstag zu seinem Ex-Klub Arminia Bielefeld zurück. Der Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2008. dpa

* * *

Bayern München: Das für Mittwoch angesetzte Spiel gegen eine arabische Auswahl in Dubai fällt wegen des Todes von Scheich Maktum bin Raschid al Maktum aus. Die deshalb angesetzte Staatstrauer verbietet den arabischen Mannschaften, für die Dauer von einer Woche zu trainieren und zu spielen. Ob Michael Ballack bei den Bayern bleibt, ist weiter völlig offen. Willy Sagnol will die Entscheidung hinsichtlich seiner sportlichen Zukunft noch in Dubai fällen. In einem Testspiel schlug der FC Bayern gestern den Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt mit 4:1. Die Tore erzielten Ismael, Pizarro (2) und Guerrero. dpa

* * *

FSV Mainz 05: Ohne den brasilianischen Stürmer Romulo ist der FSV gestern in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Vom 8. bis zum 18. Januar wird Trainer Jürgen Klopp seine Mannschaft an der Algarve (Portugal) auf die Rückrunde vorbereiten. dpa

* * *

Bayer 04 Leverkusen: Torhüter Tom Starke wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten SC Paderborn, um Spielpraxis zu sammeln. Dort unterschrieb er einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Für Bayer besteht allerdings die Option, ihn schon im Sommer 2006 nach Leverkusen zurückzuholen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben