Sport : TRAININGSLAGER

Am 10. August beginnt die neue Bundesliga-Saison. An dieser Stelle berichten wir über Neuigkeiten aus den Klubs.

Bayern München: Der deutsche Rekordmeister bangt vor dem Ligapokal-Finale am Samstag in Leipzig gegen Schalke 04 um den Einsatz von Franck Ribéry. Der französische Nationalspieler bekam beim 2:0 der Bayern am Mittwoch in Stuttgart einen Schlag aufs Knie und wurde gestern untersucht. Mark van Bommel droht zudem eine Sperre: Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nahm Ermittlungen nach einer vermeintlichen Tätlichkeit gegen VfB-Kapitän Meira auf und könnte den Mittelfeldspieler für das Ligapokal-Finale sperren. dpa

Schalke 04: Abwehrspieler Rafinha ist nach auskurierter Muskelverletzung ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Zudem kann der zuletzt geschonte Marcelo Bordon (Überdehnung der Oberschenkelsehne) im Ligapokal-Finale spielen. „Das Spiel ist für uns eine Standortbestimmung“, sagte Schalkes Coach Mirko Slomka. dpa

Werder Bremen: Verteidiger Pierre Womé hat sich eine Leistenverletzung zugezogen und fällt vermutlich längere Zeit aus. „Es sieht danach aus, dass er operiert werden muss“, sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf am Donnerstag nach dem Training. Erst am Dienstag hatte sich Nationalspieler Torsten Frings eine schwere Knieverletzung zugezogen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben