Sport : TRAININGSLAGER

157081_1_xio-image-46abd9eca56e1.jpg

Am 10. August beginnt die neue Bundesliga-Saison. An dieser Stelle berichten wir über Neuigkeiten aus den Klubs.

Eintracht Frankfurt. Der Klub hat den 13-maligen mexikanischen Nationalspieler Aaron Galindo verpflichtet. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger kommt ablösefrei von Grasshopper Zürich und unterschrieb einen Zweijahresvertrag in Frankfurt. „In Anbetracht der besonderen Situation durch Verletzungen mehrerer Abwehrspieler ist der Spieler auf Wunsch von Trainer Funkel kurzfristig verpflichtet worden“, sagte der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen. Wegen akuter Personalprobleme hatten die Hessen ihr Trainingslager abgebrochen. dpa

Werder Bremen. Die Norddeutschen müssen ohne Pierre Womé in die Saison starten. Der Verteidiger wurde an der Leiste operiert. „Er wird uns bis zu vier Wochen fehlen“, sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf. dpa

Hannover 96. Die Niedersachsen müssen vorerst auf die Mittelfeldspieler Jan Rosenthal und Szabolcs Huszti verzichten. Sie zogen sich bei einem Zusammenprall im Training Wadenbeinprellungen zu. Beide werden am Dienstag gegen Real Madrid pausieren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar