Transfer : Leverkusen verpflichtet Emir Spahic

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen hat Emir Spahic, Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft Bosnien- Herzegowinas, verpflichtet.

Der 32-jährige Innenverteidiger kommt vom spanischen Topverein FC Sevilla, war aber zuletzt an Anschi Machatschkala (Russland) ausgeliehen. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015, teilte der Werksclub am Freitag mit. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

„In Emir Spahic haben wir einen Innenverteidiger mit großer internationaler Erfahrung verpflichten können. Der Spieler ist uns seit Jahren bestens bekannt“, sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. „Er stellt für uns eine optimale Lösung dar, da das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach stimmt.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar