Transfer : Luca Toni wechselt nach Verona

Der frühere Bayern-Stürmer Luca Toni wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom AC Florenz zu Aufsteiger Hellas Verona.

Der Fußballprofi hat bei den Norditalienern einen Einjahresvertrag unterschrieben, wie der Verein am Freitag auf seiner Webseite mitteilte. „Wir wollen eine gute Saison spielen. Das ist eine schöne Herausforderung und ich habe noch Lust“, sagte der 36-Jährige. Der frühere italienische Nationalspieler und Stürmer des FC Bayern München hatte in der vergangenen Saison 27 Spiele für Florenz bestritten. Sein Vertrag war nicht verlängert worden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben