Transfer perfekt : Gomez bestätigt Wechsel zu Bayern München

Jetzt ist es raus: Mario Gomez stürmt in der kommenden Saison für Bayern München. Der VfB konnte den Nationalstürmer nicht halten, darf sich aber über eine hohe Ablösesumme freuen.

278333_0_59850605.jpg
Mario Gomez wird den VfB verlassen. -Foto: dpa

StuttgartDer Wechsel von Nationalstürmer Mario Gomez vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München ist perfekt. "Ich freue mich auf den FC Bayern München", sagte Mario Gomez am Dienstag in einer Pressemitteilung des FC Bayern München. "Ich will mit diesem Klub in der kommenden Saison in der Meisterschaft voll angreifen und ich freue mich sehr auf die Spiele in der Champions League." Die Modalitäten des Wechsels werden erst nach der Rückkehr des Stürmers von der Asienreise der Nationalmannschaft geklärt. "Der FC Bayern ist sehr glücklich, dass sich Mario Gomez für unseren Klub entschieden hat", sagte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

"Ich hatte eine super Zeit beim VfB und bin sehr dankbar für alles, was ich hier erleben durfte. Diesen Schritt zu gehen, fällt mir nicht leicht", sagte der 23-Jährige, der den Schwaben 30 Millionen Euro in die Kasse bringen dürfte.

VfB-Sportdirektor Horst Heldt: "Wir haben es zweimal geschafft, Mario zu halten. Jetzt hat er sich für einen Wechsel entschieden. Das ist sehr schade. Mario Gomez hat Großartiges für den VfB geleistet und auch in dieser Saison wieder einen maßgeblichen Anteil zum Erfolg der Mannschaft beigetragen."

In München ist die Vorfreude schon groß. "Mario ist ein erstklassiger Stürmer, der in den zurückliegenden drei Jahren jeweils um die 20 Tore in der Bundesliga erzielt und bewiesen hat, dass er einer der besten Torjäger Deutschlands ist. Wir freuen uns auf ihn", sagte Rummenigge. (Zeit Online)

0 Kommentare

Neuester Kommentar