Transfer : Ter Stegen unterschreibt beim FC Barcelona

Der Transfer von Marc-André ter Stegen von Borussia Mönchengladbach zum FC Barcelona ist perfekt - und der neue Trainer der Katalanen steht auch fest.

Marc-Andre ter Stegen.
Marc-Andre ter Stegen.Foto: dpa

Nach monatelangen Spekulationen ist der Wechsel des deutschen Fußball-Nationaltorwarts Marc-André ter Stegen von Borussia Mönchengladbach zum FC Barcelona perfekt. Das teilten die Katalanen am Montagabend auf ihrer Internetseite mit. Der 22-Jährige hatte seinen auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten nicht verlängert, Details über den neuen Kontrakt wurden zunächst nicht bekannt.

Ter Stegen war seit langem mit dem spanischen Traditionsklub in Verbindung gebracht worden, hatte aber zu seiner konkreten Zukunft geschwiegen. Der Keeper absolvierte bislang vier Länderspiele, war jedoch von Bundestrainer Joachim Löw nicht für den vorläufigen Kader für die WM in Brasilien nominiert worden. Der bisherige Barça-Stammtorhüter Víctor Valdes hatte seinen Abschied aus Barcelona schon verkündet, auch José Manuel Pinto wird den Club verlassen.

Zudem vermeldete Barcelona, dass Luis Enrique als Trainer auf Gerardo Martino folgt und einen Zweijahresvertrag unterschreiben wird. Der 44-Jährige war 1996 als Spieler von Real Madrid zu Barça gewechselt, vor sechs Jahren übernahm er die zweite Mannschaft als Trainer. Zuletzt hatte er den Ligarivalen Celta Vigo gecoacht. Barcelona hatte am letzten Spieltag der Primera Division im direkten Duell mit Atlético Madrid den Meistertitel verpasst. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben