Transfer : Vagner-Love nach China

Für angeblich zwölf Millionen Euro ist der brasilianische Nationalstürmer Vagner Love (29) völlig überraschend vom russischen Fußball-Meister ZSKA Moskau nach China gewechselt.

Der Transfer sei seit drei Monaten vorbereitet worden, teilte der Club Luneng Taishan am Mittwoch mit. Spielerberater Wladimir Abramow bestätigte der Zeitung „Sowjetski Sport“ den Wechsel. Vagner Love war erst im Januar aus seiner Heimat zu Champions-League-Teilnehmer ZSKA zurückgekehrt und stand dort zuletzt in der Startelf. Bei Luneng Taishan mit dem serbischen Ex-Nationaltrainer Radomir Antic spielt auch der frühere Bundesligaprofi Roda Antar (Freiburg, Köln). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben