Transfermarkt : Simak kündigt Wechsel nach Stuttgart an

Der für den FC Carl Zeiss Jena spielende tschechische Nationalspieler Jan Simak hat Verhandlungen mit dem deutschen Meister VfB Stuttgart bestätigt. Der Spielmacher will einen neuen Anlauf in der Bundesliga wagen.

Simak
Jan Simak (l.) will sich durchsetzen. -Foto: dpa

Jena"An mir kann der Wechsel nach Stuttgart nicht mehr scheitern", zitierte die in Erfurt erscheinenden "Thüringer Allgemeine" den 29 Jahre alten Tschechen. Simak, der erst vor dieser Saison von Sparta Prag nach Jena gewechselt war, könnte im Falle des Jenaer Abstiegs für 250.000 Euro wechseln.

Simak hatte 2002/03 für Bayer Leverkusen und in der Saison darauf für Hannover 96 in der Bundesliga gespielt, ehe er wegen gesundheitlicher Probleme in seine Heimat zurückging und 2005 sowie 2007 mit Sparta Prag tschechischer Meister wurde. In der laufenden Spielzeit erzielte der Jenaer Regisseur sechs Tore. (smz/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben