Transferpoker : Manchester City buhlt erneut um Mario Gomez

Für 30 Millionen Euro soll Nationalspieler Mario Gomez einem Medienbericht zufolge im kommenden Sommer von Stuttgart nach Manchester wechseln. Die Stuttgarter dementieren indes jegliche Anfrage.

Mario Gomez
Mario Gomez wird wieder von Manchester City umworben. -Foto: dpa

StuttgartNationalstürmer Mario Gomez vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart steht angeblich auf der Einkaufsliste von Manchester City. Der Klub aus der englischen Premier League wolle den 23-Jährigen nach dieser Saison verpflichten und biete mehr als 30 Millionen Euro Ablöse, berichtet die "Sport Bild". Der VfB dementierte den Bericht jedoch. "Es gibt aktuell keine Anfrage", sagte Vereinssprecher Oliver Schraft in Stuttgart.

Der Klub aus Nordengland hatte bereits vor der laufenden Saison um Gomez gebuhlt. Der Torjäger hat in Stuttgart einen Vertrag bis 2012. "Manchester City war vergangenen Sommer schon sehr an Mario interessiert", sagte VfB-Sportdirektor Horst Heldt der Zeitung. (leu/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben