Turmspringen : Klein und Hausding im Finale

Die Wasserspringer Sascha Klein und Patrick Hausding sind bei den Schwimm-Europameisterschaften in Berlin problemlos ins Finale vom Turm gesprungen.

Der WM-Dritte Klein qualifizierte sich am Samstag mit 512,10 Punkten als Zweiter für das Finale der Besten Zwölf am Nachmittag (14.00 Uhr). Hausding wurde mit 453,90 Punkten Vierter. Vorkampf-Bester war der Russe Victor Minibajew mit 517,90 Zählern. Großbritanniens Olympia-Dritter Tom Daley wurde Dritter. Hausding hat in seinen bisherigen vier Wettkämpfen bei der Heim-EM drei Gold- und eine Silbermedaille gewonnen. Das war bisher nur dem Russen Dimitri Sautin vor 14 Jahren gelungen. Mit Edelmetall vom Turm könnte Hausding wie bereits 2010 als einziger Springer fünf Medaillen bei fünf Starts bei einer EM holen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar