Turnen : EM 2017 in Bukarest

Die Turn-Europameisterschaften der Männer und Frauen finden vom 10. bis 17. April 2017 in Bukarest statt.

Das entschied das Exekutivkomitee der Europäischen Turnunion (UEG) am Montag in Lausanne. Damit kehren die Turner an jenen Ort zurück, der für die Frauen vor 60 Jahren die Premiere von europäischen Titelkämpfen erlebte. Der neue Sportkomplex, in dem die EM veranstaltet werden soll, wird vom rumänischen Staat und der Stadt Bukarest bis 2017 für rund 80 Millionen finanziert. In diesem Jahr richtet Montpellier die Europameisterschaften für Turnerinnen und Turner aus, 2016 ist Bern der EM-Gastgeber. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben