Turnier-Absage : Tennisprofi Haas an Schweinegrippe erkrankt

Für Tommy Haas ist die Saison vorzeitig beendet. Seine letzten beiden Turniere muss der Tennisprofi absagen - er hat nach eigener Aussage die Schweinegrippe.

HamburgTennisprofi Thomas Haas ist offenbar an Schweinegrippe erkrankt. "Ich habe einen Test gemacht, weil ich vermutet habe, dass ich Schweinegrippe habe. Der Test war positiv", sagte der 31-Jährige "Bild.de". Wegen einer Erkrankung hatte der Wimbledon-Halbfinalist seine geplante Teilnahme am Turnier in Basel in dieser Woche abgesagt.

"Es war natürlich ein Schock für mich", sagte Haas, für den die Saison damit vorzeitig beendet ist.  "Ich bin jetzt aber schon wieder beruhigter, weil ich weiß, dass die Schweinegrippe zwar eine sehr harte Form der Grippe ist, aber wenn man in einem guten körperlichen Zustand ist wie ich diese Grippe auch relativ schnell besiegen kann." Beim letzten Masters-Turnier der Saison von kommenden Montag an in Paris-Bercy wird Haas aber fehlen. (sf/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar