U-21 : Deutschland siegt in Irland 4:0

Der deutsche Fußball-Nachwuchs ist in der Qualifikation zur U-21-Europameisterschaft 2015 in Tschechien weiterhin erfolgreich.

Der Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch gelang am Montag mit dem 4:0 (3:0) gegen Irland der zweite Sieg im zweiten Pflichtspiel. In Sligo erzielten Moritz Leitner (12. Minute) vom VfB Stuttgart, der Hoffenheimer Kevin Volland (22./24.) und Ingolstadts Philipp Hofmann (84.) die Tore für die Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die vorerst den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe übernahm. Zum Auftakt hatte das DFB-Team am
vergangenen Freitag die Auswahl der Färöer 3:0 bezwungen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben