U-21-Nationalspieler : Leverkusen verpflichtet Donati

Bayer Leverkusen hat den italienischen U 21-Nationalspieler Giulio Donati verpflichtet.

Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, unterzeichnete der 23 Jahre alte Rechtsverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Donati war in der abgelaufenen Saison vom Serie-A-Club Inter Mailand an den italienischen Zweitligisten US Grosseto ausgeliehen. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen. „Bayer 04 ist ein deutscher Spitzenclub und verfügt auch in Italien über hohes Ansehen“, kommentierte der Neuzugang Starke Leistungen von Donati bei der U 21-EM in Israel verleiteten die Leverkusener, die schon zuvor ein Auge auf den Italiener geworfen hatten, zu einem Transfer. „Wir sind davon überzeugt, dass Donati die Position des Rechtsverteidigers gut ausfüllen wird“, wird Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser in der Vereinsmitteilung zitiert. Sportdirektor Rudi Völler glaubt, dass mit der Verpflichtung des Vize-Europameisters „ein Spieler mit besonderem Entwicklungspotenzial unter Vertrag genommen wurde“: „Giulio wird uns in Zukunft noch viel Freude bereiten.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben