Uefa : 32 Bewerbungen für Fußball-EM 2020

32 Nationalverbände haben sich um die Ausrichtung von Spielen bei der Europameisterschaft 2020 in 13 Ländern beworben.

Dies gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Freitag bekannt. Deutschland hat sich mit München sowohl für das Finalpaket mit beiden Halbfinals und dem Endspiel wie auch die Option auf drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale beworben. Über die 13 EM-Gastgeberländer entscheidet die Uefa im September 2014. „Wir sind außerordentlich stolz auf das überaus große Interesse am Bewerbungsprozess“, sagte Verbandspräsident Michel Platini in der Uefa-Mitteilung. Mehr als die Hälfte der Verbände habe sein Interesse an einer Ausrichtung von EM-Spielen angemeldet, betonte er. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben