Sport :  UEFA-CUP  

HAMBURGER SV

Ajax ohne Huntelaar

Heute um 21 Uhr (live im ZDF) tritt Ajax Amsterdam in Hamburg an. Trainer Marco van Basten muss auf Torwart Maarten Stekelenburg und Torjäger Klaas Jan Huntelaar verzichten. Im holländischen Trainerduell kann auch HSV-Coach Martin Jol nicht auf seine verletzten Landsleute Nigel de Jong und Romeo Castelen setzen. Er spekuliert dennoch auf einen Sieg.  Es wäre der erste gegen Ajax.

SCHALKE 04

Manchester City ohne Robinho

Die neuen Inhaber von Manchester City aus Abu Dhabi konnten mit der Verpflichtung des Brasilianers Robinho zwar einen ersten Erfolg landen, bislang läuft die Saison aber eher durchschnittlich. In Zukunft will man mittels Millioneninvestitionen in der Champions League spielen. Heute (19 Uhr live im ZDF) wartet aber erst mal Schalke 04 im Uefa-Cup.

VFB STUTTGART

Schweres Trainerdebut für Babbel

In der Gruppe liegen der VfB und sein heutiger Gegner Sampdoria Genua (20.45 Uhr) gleichauf, nur hat Stuttgart bereits ein Spiel mehr bestritten. Die Partie in Genua kann also richtungweisend werden. Auch für den VfB-Teamchef Markus Babbel, der heute das erste Mal in neuer Verantwortung auf der Bank sitzt. Jens Lehmanns Einsatz ist weiter fraglich, Alexander Stolz stünde bereit.

VFL WOLFSBURG

Heimstarke Portugiesen

Nach dem 4:1 gegen Stuttgart am vergangenen Wochenende reist der VfL als beste Heimmannschaft der Bundesliga nach Portugal, wo man heute um 22.30 Uhr (live auf N3) auf Sporting Braga trifft. Braga hat von bislang 26 Heimspielen in europäischen Wettbewerben nur vier verloren. Der VfL ist also gewarnt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben