Uefa-Fünfjahreswertung : Spanien baut Vorsprung aus

Spanien hat seinen Vorsprung auf England und Deutschland in der UEFA-Fünfjahreswertung ausgebaut.

Die Primera Division liegt nach der ersten K.o.-Runde in der Europa League und den Achtelfinal-Hinspielen in der Champions League mit fast acht Punkten Vorsprung an der Spitze des Rankings. Hinter Spanien (90,570) liegt England (82,891) vor Deutschland (80,355). Italien folgt mit mehr als 15 Punkten Rückstand auf die Bundesliga auf Rang vier.
Spanien ist noch mit jeweils drei Teams in den europäischen Clubfußball-Wettbewerben vertreten. England spielt mit vier Teams in der Champions League und einem in der Europa League, muss aber ebenso wie Deutschland befürchten, das in den Achtelfinal-Rückspielen der Königsklasse mehrere Mannschaften ausscheiden. In der Europa League ist nach dem Aus von Eintracht Frankfurt kein Bundesligist mehr dabei. In der Champions League stehen nur Bayern München und Borussia Dortmund vor dem Weiterkommen.
Nur die ersten Drei des Rankings dürfen drei fixe Starter in die Champions League entsenden, der Liga-Vierte kann sich in Playoff-Spielen ebenfalls qualifizieren. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben