Sport : UKRAINE

-

Die Stars. Die Ukraine hat zwei Stars, und von denen steht nur einer auf dem Platz: Andrej Schewtschenko, 29, beidfüßig, geschätzter Marktwert 40 Millionen Euro. Vor fünf Jahren hat ihn der AC Mailand für 20 Millionen Euro aus Kiew geholt. Der andere Star sitzt auf der Trainerbank: Oleg Blochin. Er war 1975 Europas Fußballer des Jahres.

Die Erfolge. Es ist die erste WM-Qualifikation für die Ukraine. Das Team ist stärker geworden und hat sich als erstes europäisches Land sportlich für die WM qualifiziert. In den Relegationsspielen für die WM 1998 und 2002 ist die Mannschaft noch gescheitert.

Die Chancen. Eigentlich keine. Aber: Wer so locker in der Qualifikation Dänemark, Türkei und Europameister Griechenland hinter sich lässt, verdient Respekt.AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben