Umwelt : Peking plant neue Maßnahmen gegen Luftverschmutzung

Kurz vor Beginn der Olympischen Spiele hat Peking weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität angekündigt.

Wegen der schwülen und nebligen Wetterlage werde man nun handeln, um die Luftqualität zu verbessern, teilte das Pekinger Umweltamt mit. Details wurden nicht mitgeteilt. Es hieß nur, dass auch umliegende Städte beteiligt würden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben